Fassadenbild ohne Titel

PDF

Sehenswürdigkeit divers
Das knapp 100 Meter lange Kunstwerk entstand im August 2022 an der ehemaligen Expressgut-Halle der Deutschen Bahn am KulturBahnhof Kassel. Rund 15 Graffiti-Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland waren eingeladen und haben über mehrere Tage gemeinsam die Fläche bemalt.
Kultur in Bewegung

Das knapp 100 Meter lange Kunstwerk entstand im August 2022 an der ehemaligen Expressgut-Halle der Deutschen Bahn am KulturBahnhof Kassel. KolorCubes e.V. haben in Kooperation mit Never Enough Streetstore und Urban Branne e.V. rund 15 Graffiti-Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland eingeladen, die und über mehrere Tage gemeinsam die Fläche bemalt haben.

Die Mal-Aktion fand im Rahmen des soziokulturellen Projekts „Kultur in Bewegung“ statt und schlägt die Brücke aus der Public Art Gallery im Schillerviertel zu Wandgestaltungen in der Innenstadt Kassels. Die Gestaltung wurde mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Bahn umgesetzt.

Das Kunstwerk gehört zum Projekt „Public Art Gallery“ von KolorCubes.

Gut zu wissen

Organisation

In der Nähe

Fassadenbild ohne Titel

Joseph-Beuys-Straße 7
34117 Kassel

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.