Naturkunde­museum im Ottoneum

PDF

Museum
Das Naturkundemuseum im schönen, historischen Ottoneum gehört zu den Besuchermagneten der Region. Attraktive Sonderausstellungen sind hier gepaart mit der interaktiven Präsentation herausragender Zeugnisse der regionalen Erd- und Naturgeschichte. Dazu gibt es digitale Einblicke auf Facebook und Instagram.
Dinosaurier und Co

Die Ausstellung zeigt den stetigen Wechsel des Klimas und die Entwicklung der regionalen Natur im Laufe der letzten 400 Millionen Jahre. Große Lebensraum-Inszenierungen machen diese Zeiträume auf spannende Weise lebendig.

Meeresüberflutungen, Wüsten, dichte Urwälder und Eiszeitlandschaften haben in Nordhessen viele Spuren hinterlassen. So werden zu ausgewählten Fossilien der lokalen Fundstellen anschauliche Rekonstruktionen gezeigt. Auf diese Weise begegnen wir den einst heimischen Dinosauriern, Haien, Seekühen, Höhlenbären, Hyänen oder Mammuts. Die heutigen Landschaften sind mit hunderten von Präparaten vom Hirsch über Waschbären und Hamster bis hin zu Fröschen und Insekten in detailreichen Dioramen präsentiert.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Am 24. und 31. Dezember geschlossen. An Feiertagen (auch montags) haben wir für Sie geöffnet.

Preisinformationen

Erwachsene: 4,50 Euro (Zeiten ohne Sonderausstellung 2 Euro)
ermäßigt*: 3 Euro (Zeiten ohne Sonderausstellung 1 Euro)
Kinder unter 6 Jahren**: frei
Gruppen ab 10 Personen: 3 Euro (Zeiten ohne Sonderausstellung 1 Euro)
Schulklassen (inkl. Lehrkräfte): 1 Euro (Zeiten ohne Sonderausstellung 50 Cent)

*Ermäßigten Eintritt erhalten: 6- bis 17-jährige, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Freiwillige Wehrdienstleistende und Bundesfreiwilligendienstleistende, Besitzende der KasselCard, der NVV‐Jahreskarte, des Vitalpasses oder der Ehrenamtscard, Rentnerinnen und Rentner, Empfangende von Sozialhilfe, Schwerbehinderte und Arbeitslose (nur mit Ausweis), Teilnehmende Kassel Marketing GmbH **Freien Eintritt erhalten zudem: Fördermitglieder des Naturkundemuseums, Studierende mit Kulturticket, Besitzende der ICOM‐Karte, der Museumsbund‐Karte, der BVGD‐Karte und MeineCard+

Organisation

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.